Büchertipps für Sparfüchse

Spezielle Bücher erklären den Lesern viele unterschiedliche Themen. So zum Beispiel auch wie vermögenswirksame Leistungen als Geldanlage gelingen. Sparfüchse können aus verschiedenen und gründlich erläuterten Anlagemöglichkeiten wählen. Beim VL-Sparen erhalten Sparer wenn sie die Vorgaben geschickt nutzen zudem dadurch auch alle staatlichen Zulagen. Wer es also clever anfängt, kann dabei eine optimale Rendite erzielen.

Tipps für Sparanlagen

Die unterschiedlichen chancenreichen Anlagemöglichkeiten für Sparfüchse sind in Büchern beschrieben:

  • VL-Sparen
  • Banksparpläne
  • Bausparverträge
  • Aktienfonds – Sparpläne
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Tilgen eines zu teuren Baukredits
  • staatliche Förderung

Es ist natürlich wichtig alle Voraussetzungen zu kennen, um die maximale  Arbeitnehmersparzulage zu erhalten. Einen Anspruch auf vermögenswirksame Leistungen haben in der Regel:

  • Arbeitnehmer
  • Beamte
  • Richter
  • Soldaten
  • Auszubildende

Ansonsten muss man den Vertrag lediglich noch abschließen und die VL-Zuzahlungen dann bekommen. Mehr muss man dafür nicht tun, denn im jeweiligen Tarifvertrag ist nachzulesen, ob man als Arbeitnehmer Anspruch auf diese Leistungsart hat. Anschließend zahlt der Chef und zusätzlich auch Vater Staat in Form von Zuschüssen. Es wird also ein spezieller VL-Sparplan abgeschlossen und die Durchschrift hiervon reichen Arbeitnehmer dann in ihrer Firma oder Dienststelle ein. Der Arbeitgeber bezahlt die monatliche Sparrate und zwar nicht an den Arbeitnehmer, sondern direkt in den Sparvertrag. Die Beiträge des Arbeitgebers kann man aus dem Tarifvertrag ersehen. Auch beim Betriebsrat erhält man hierzu Auskünfte. Wer teilzeitbeschäftigt ist bekommt VL-Leistungen dann entsprechend anteilig. Neueinsteiger in einem Job können die VL zumeist erst nach dem Ende der Probezeit erhalten, hierbei kommt es auf die Vertragsgestaltung an. Freie Mitarbeiter, Freiberufler, Selbstständige und auch Rentner erhalten hierfür keine Leistungen. Die Arbeitnehmersparzulage erhält allerdings nur, wer innerhalb der staatlich festgelegten Grenzen verdient.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.