Buchtipp: Die Poker-Schule

Buchtipp: Die Poker-SchuleEine Tennislegende und ein Fernsehmodertor haben Poker in Deutschland zu einem Kartenspiel gemacht, das in aller Munde ist. Sogar Discounter bieten inzwischen Pokerchips und Kartenmischgeräte an und wer trotzdem noch immer nicht weiß, worum genau es beim Pokern geht, erhält mit einem Buch einen Einblick in die Szene. Die Poker-Schule ist ein günstiges Buch, das als gutes Einsteigerwerk bezeichnet werden kann und dass der Autor selbst ein begeisterter Spieler ist, klingt hier in jedem Kapitel durch. Das Werk ist keine reine Anleitung, denn zum Pokern gehört Individualität, und wer hier nur ein paar Kniffe erwartet, die zum Gewinn verhelfen, wird überrascht sein, denn der Autor beschäftigt sich mit allen Facetten des Spiels. Weiterlesen →

Buchrabatte über Gutscheine erhalten

Buchrabatte über Gutscheine erhaltenGutscheine erfreuen sich schon seit vielen Jahren großer Beliebtheit. Sie werden gern als Geschenkidee genutzt, um einem lieben Menschen eine Freude zu machen. Einen Gutschein gibt es für alle erdenklichen Produkte. Im Kosmetikbereich sind sie genauso beliebt wie in der Elektronikbranche.

Bücher sind mitunter sehr teuer. Verfügt man über einen Gutschein, kann man individuell von Rabatten profitieren. Büchergutscheine werden vor allem im Onlinebereich angeboten. Dort sind sie als Geschenk oder gegen Bezahlung erhältlich. Nachdem der Kunde seinen Bestellwunsch für einen Gutschein bestätigt hat, bekommt er einen sogenannten Rabatt-Code zugewiesen. Dieser muss dann auf der Internetseite der Internetbuchhandlung eingetragen werden. Je nachdem, wie viel der Gutschein wert ist, wirkt sich das positiv auf den Preis für das favorisierte literarische Werk aus. Viele Menschen nutzen diese Möglichkeit mittlerweile, da zahlreiche Bücher so zu günstigen Konditionen zu erwerben sind. Weiterlesen →

Wartezeiten sinnvoll verkürzen mit Büchern

Wartezeiten sinnvoll verkürzen mit BüchernWer viel unterwegs ist, der wird auch oft mit langen Wartezeiten konfrontiert. Selbst ein Besuch beim Arzt oder das Aufsuchen einer Behörde bringt häufig lästiges Warten mit sich. Hat man niemanden, mit dem man sich vor Ort oder per Telefon unterhalten kann, dann bleibt einem oft nur noch die Option, sich in Geduld zu üben. Je nachdem, an welchem Ort man sich befindet, hat man vielleicht Broschüren zur Hand, die sich mit dem PKV-Tarifwechsel, mit Gesundheitstipps oder Reiseangeboten auseinandersetzen, aber solche Materialien können einen zu hohen Werbegehalt aufweisen oder sind zu schnell durchgelesen. Viel sinnvoller ist es, Wartezeiten mit Büchern sinnvoll zu verkürzen. Weiterlesen →

Staatliche Förderungen richtig nutzen

Staatliche Förderungen richtig nutzenGerade in finanziellen Angelegenheiten ist es nicht nur lohnenswert, sondern sogar ratsam, sich ausreichend zu informieren. Setzt man sich mit den unterschiedlichen Finanzierungsmöglichkeiten – zum Beispiel für Bauvorhaben – auseinander so ist es von Vorteil sich staatliche Förderungen näher anzusehen. Im Bereich der Immobilienfinanzierung sind ebenfalls staatliche Zuschüsse und Subventionen erhältlich. Diese treten im Falle eines Bauspardarlehens über einen bestimmten Betrag in Kraft oder werden gewährt, wenn man im Zuge der Modernisierung eines Eigenheimes auf energiesparende und umweltschonende Maßnahmen setzt. Besonders eine energetische Eigenheimzulage kann sich auszahlen, nachdem die alte staatliche Zulage gekappt wurde. Weiterlesen →

Lese Rezensionen im Buchhandel

Lese Rezensionen im BuchhandelObwohl in vielen deutschen Haushalten das Internet und mit ihm das World Wide Web Einzug gehalten haben, ist das gute klassische Buch immer noch eine gute Option, wenn es darum geht, die Freizeit sinnvoll zu gestalten. Lesen macht Spaß und so wundert es auch nicht, dass das Lesen ein Hobby ist, welches sich stets großer Beliebtheit erfreut. Ob spannender Krimi oder die Abenteuerlektüre, ob Liebesroman, Science Fiction oder ob Unterhaltungsroman, Reisemagazin, Kochbuch oder Bilderbuch: Das richtige Buch gibt es für jeden Zweck und Anlass und auch für jeden Geldbeutel. Viele Kunden in den Buchläden suchen jedoch gezielt nach Neuerscheinungen im Bereich Belletristik und Fachliteratur. Auch hier ist die Auswahl meist riesig, sodass nicht immer gleich auch das richtige Buch gefunden wird. Weiterlesen →

Buchrezensionen

BuchrezensionenEs gibt manche Bücher, die gehören einfach in jedes Bücherregal. Das sind dann meistens Klassiker, die eigentlich schon jeder kennt. Aber es gibt auch viele neue Bücher, die es wirklich wert sind, gekauft zu werden. Dabei müssen die Bücher nicht immer von bekannten Autoren stammen, denn auch viel Newcomer leisten wirklich Beachtenswertes und es wäre schade, wenn Sie manches interessante Buch im Buchladen stehen lassen, weil Ihnen der Autor überhaupt nichts sagt. Auf der anderen Seite gibt es aber auch Bücher, die ein tolles Äußeres haben und eine interessante Aufschrift auf dem Cover. Beim Lesen wird dann aber schnell klar, dass dieses Buch doch nicht Ihrem Geschmack entspricht. Das ist in doppelter Hinsicht schade. Weiterlesen →

Ratgeber zum Bausparen

Ratgeber zum BausparenEtwa 80 % aller Deutschen hat sich bereits für ein Darlehen in Form eines Bauspardarlehen bzw. für das Sparen mit einem Bausparvertrag entschieden. Die Folge ist, dass die deutschen Bausparkassen seit den 50er Jahren über eine Billion Euro an die Sparer ausgezahlt haben. Da stellt sich selbstverständlich die Frage, weshalb das Bausparen hierzulande so beliebt ist. Was macht diese Variante so attraktiv und auf was muss man achten, möchte man ebenfalls zu den 80 % deutscher Bausparer gehören? Weiterlesen →

Buchtipp: Die Zwerge

Die ZwergeDas Buch “Die Zwerge”, welches der erste Teil einer Tetralogie ist, führt den Leser in das “Geborgene Land”, das von mehreren Gefahren bedroht wird. Die fünf Zwergenstämme gelten als die Verteidiger des von Bergen umgebenen Landes. Zu Beginn des Romans “Die Zwerge” wird von der Belagerung des steinernen Torwegs berichtet, welches den Nordpass aus dem “Geborgenen Land” sowie das Reich des fünften Stammes darstellt. Der Torweg fällt und die Orks, Trolle und Oger stürmen ihn mit der Unterstützung des “Toten Landes”. Dabei handelt es sich um eine geheimnisvolle Macht, welche den Grund verdirbt und jeden, der auf ihm stirbt, zu einem Untoten werden lässt. Der gesamte Stamm der Fünften fällt und die Kreaturen stoßen immer tiefer in das “Geborgene Land” vor. Währenddessen müssen sich die Elben und Menschen mit den Albae auseinandersetzen, dunkle Verwandte der stolzen Elben. Weiterlesen →

Tanja Breit

Tanja BreitNeben der klassischen Schulmedizin treten immer mehr alternative Behandlungsmethoden in den Vordergrund. Dazu gehören die Homöopathie sowie verschiedene Naturheilverfahren wie beispielsweise die Bachblütentherapie. Eine bekannte Anwenderin dieser Therapie ist Tanja Breit. Tanja wurde 1969 geboren und hatte bereits als 4-jähriges Mädchen eine enge Bindung zur Literatur. 1993 studierte Tanja Breit an der TU in München Mathematik und arbeitete im Bankwesen. Ausgelöst durch eine persönliche Krise, widmete sie sich seit 2004 der feinstofflichen Welt. Tanja Breit besuchte eine Abendschule für Psychologie und absolvierte die Bachblüten-Ausbildung. Daneben machte sie auch Reiki-Seminare und besuchte die “Camelot Akademie für geistiges Heilen”. Weiterlesen →

Bonnke Reinhard

Bonnke ReinhardDas Wort Gottes hat auch im Zeitalter von Computer und Internet längst noch nicht ausgedient. Viele Menschen, gleich welchen Alters, schöpfen täglich neue Kraft durch den Glauben an den Heiligen Geist. Ein bedeutender Autor, der zu diesem bewegenden Thema eine Vielzahl an Werken verfasste, ist Bonnke Reinhard. Geboren wurde er am 19.4.1940 im ostpreußischen Königsberg. Bonnke war unter anderem als Missionar in Afrika tätig und gründete dort 1974 das Missionswerk “Christ for all Nations (CfaN). Kurze Zeit später wurde in Deutschland der Verein “Christus für alle Nationen e. V.” mit Sitz in Herrenberg, später Solingen, gegründet. Weiterlesen →